SimNews.net ist geschlossen!

Liebe Freunde, Teammitglieder und Unterstützer - Liebe Community ...

Diese Zeilen schreiben sich wahrheftig nicht leicht. Jeder Satz und jedes Wort sind wie Felsen, die auf uns stürzen und mit jeder neuen Zeile wird das Licht ein wenig dunkler. Alles beginnt klein. Je größer und mächtiger es werden soll, desto langsamer und scheinbar mühsamer wächst es. Eine Veränderung schmerzt, egal wie sehr man sie sich ersehnte, denn jeder Abschied ist ein kleiner Tod.
Aber nur, wenn wir unter ein Leben ein Schlussstrich ziehen, können wir ein neues beginnen.

Wir möchten unserem höchsten Danke aussprechen, unsere Anerkennung für eine überwältigende Unterstützung, die Freude über unzählige Momente jene uns Kraft gaben. Kraft, um etwas zu erschaffen, was für viele Ansporn war es uns gleich zu tun.

SimNews.net war ein Projekt mit Höhen und Tiefen, ein geliebtes und verachtetes Projekt. Ein Fluch und Segen zugleich. Von Vielen bewundert, von Vielen belächelt. Menschen, die uns nur das Beste und wiederum andere nur das Schlimmste wünschten - doch damit können wir umgehen. Was ist es also, was uns zu einer Entscheidung wie diese bewegt jene wir zwar nicht bedauern, aber die dennoch ein Gefühl von Unbehaglichkeit in uns erweckt?

Es ist die Entscheidung mit dem aufzuhören, was uns als Team vereinte. Mit dem aufzuhören, was Freundschaften und Bündnisse hervorgebracht hat. Mit dem aufzuhören, was für uns eine Pflicht wurde. Eine Pflicht, der wir nicht mehr nachkommen möchten. Eine Pflicht, der wir uns stets bewusst waren.

Wir haben den Entschluss nicht über Nacht getroffen. Viele Umstände haben uns dazu immer mehr bewegt. Für einige mag diese Entscheidung nicht rational erklärbar sein und sehr überraschend. Nach außen hin gab es keine Anzeichen, die darauf hätten schließen lassen. Für uns ist es eine logische Konsequenz als Resultat diverser Umstände.

 

In anderen Worten:

Wir haben uns dazu entschlossen, SimNews.net mit sofortiger Wirkung einzustellen.

 

Es ist unserer Meinung nach an der Zeit den Platz zu räumen, um anderen den Vortritt zu lassen. Wir waren nun schon viel zu lange dort oben - es ist also nur fair jetzt zu weichen.

SimNews.net wünscht allen Commnunitys der News und Simulations Szene, ob Freund oder Feind, alles Gute und viel Erfolg auf dem Weg nach ganz oben.

Wir richten unsere Segel neu. Der Wind peitscht uns ins Gesicht und wir bündeln unsere Kräfte, um weiterzukommen - in eine neukalibrierte Richtung, dem Horizont entgegen und dem Unwetter trotzen.

Wir leben, wenn auch nicht in dieser Form weiter.

Haltet Ausschau am Horizont, wenn die roten Segel Eins mit der Sonne werden.

Wir kommen wieder - wie ein Phönix aus der Asche, so werden auch wir anders, neu und stärker wieder emporsteigen.

Jetzt, am Ende dieser Reise, können wir mit Stolz sagen:

Es gibt und gab SimNews.net fast Drei komplette Jahre - Mit Höhen und Tiefen.

Vielen Dank für unglaubliche spannende fast 3 Jahre mit Euch.

Danke an Euch der Community für eure Unterstützung. Eurem Einsatz, der Bereitschaft, dem Tatendrang und dafür, dass Ihr Teil dieses Projektes wart. Erzählt von uns. Eure Erinnerungen - ob gut oder schlecht - sind es, die uns für immer als das am Leben erhalten, was wir gemeinsam erschufen: Eine magische, hochemotionale Community, die es so kein zweites Mal gibt.

Wir danken alle die gerne für uns und mit uns gearbeitet haben.

Egal ob es ein Text war, den es zu schreiben, eine Grafik, die es zu gestalten, eine Webseite, die es zu pflegen oder ein Video, das es zu erschaffen galt - ihr wart die eine konstante für uns. Immer und zu jeder Zeit bereit uns tatkräftig zu unterstützen. Dafür
ebenfalls ein
herzliches Dankeschön.

Behaltet uns in Erinnerung.
Im Guten oder im Schlechten - es ist die Erinnerung, die zählt.

Eure SimNews.net Leitung

Mainz, Montag den 20. April 2021